Weihnachtsmarkt Stade

Weihnachtsfahrt Stade

Wenn durch die engen Gassen mit seinen schönen Fachwerkhäusern der Duft von Glühwein, Mandeln und Bratwurst zieht, dann ist die Adventszeit angebrochen und der Weihnachtsmarkt öffnet seine Türen.

1 Tag
ab 22,00 €

Reise Buchen
  • Weihnachtsmarkt Stade
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Weihnachtsmarkt Stade
    Arnold
    © Stade Tourismus
  • Weihnachtsmarkt Stade
    Simone Andress - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Weihnachtsmarkt Stade
    independent light
    © Easy-BUS
  • Weihnachtsmarkt Stade
    Marianne Mayer - Fotolia
    © Easy-BUS

Reisebeschreibung

Stade liegt an beiden Ufern der Schwinge, die unweit nordöstlich in die Niederelbe mündet. Zwischen 1648 und 1712 war Stade unter schwedischer Herrschaft. Ihre Blütenzeit war während der Zeit der Hanse. Zwei mittelalterlichen Kirchen überragen die große, noch vollständig von Wassergräben und den zu Anlagen umgewandelten Festungswällen der Schwedenzeit umschlossene Altstadt.

Urlaubsort

Stade die alte Hafen- und Hansestadt war im Mittelalter neben Hamburg die mächtigste Stadt an der Unterelbe. Malerisch präsentiert sich Stade am Alten Hafen. Der Schwedenspeicher gehört zu den schönsten Bauten und beherbergt das Museum mit frühgeschichtlichen Abteilungen. Nebenan das Kunsthaus präsentiert eine ständige Ausstellung Worpsweder Maler, und am Südwestrand des Hafenbecken ein rekonstruierter Holzkran. Das Rathaus ein barocker Backsteinbau mit prächtigen Portal. Sehenswert St. Cosmae mit schöner Barockausstattung und einer Orgel von Arp Schnitger.

Eine schöne Innenstadt lockt die Besucher an. Hier findet der Weihnachtsmarkt statt. 50 Hütten säumen von der Holzstrasse über den Pferdemarkt bis zum Fischmarkt die Altstadtgassen. In der St. Cosmae-Kirche ist eine Krippenausstellungzu bewundern.

Unsere Leistungen

Busfahrt

Termine und Preise

Buchungs-Nr.: 21-100
1-Tages-Reise Zusatzinfo Preis p.P.  
24.11.2021-24.11.2021
22,00 € Buchen
Zubuchbare Leistungen Preis p.P.
Busfahrt 0,00 €
Zusatzinformationen
Änderungen Vorbehalten