Lübbenau - Die Stadt der Kahnfahrt

Lübbenau - Die Stadt der Kahnfahrt

Lübbeneau Spreewald mit Kahnfahrt


Lübbenau ist spätestens seit Mitte des 19.Jh. als "Stadt der Kahnfahrt"
bekannt. Der traditionelle Holzkahn ist für die Bewohner seit jeher
unerlässlich, um in den zum Teil unwegsamen Spreewald zu gelangen. Das
Steuerungsinstrument ist dabei das Rudel, eine etwa vier Meter lange
Stange, mit der der Kahn gelenkt und vorwärts bewegt wird – im Spreewald
heißt diese Tätigkeit "staken". Auf diese traditionelle Weise werden
auch heute noch die Gäste durch das Wasserlabyrinth geführt.

Es gilt Stonostaffel C * Mindestteinehmerzahl 20 Personen

Busfahrt, Kahnfahrt

Abfahrt ab Bremen CinemaxX

weitere Zustiege - auch Rotenburg/Wümme - auf Anfrage



© 2015 Neuhaus Reisen Bremen. All right reserved. | Apartment in Achim | Achimer Apartment auf Traum-Ferienwohnungen.de