Hallig Hooge

Hallig Hooge

Die Halligen sind Reste alter Festlandmarschen.


Die Halligen sind Reste alter Festlandmarschen der in vorgeschichtlicher Zeit viel westlich verlaufenden Küstenlinie. Bei Sturmflut werden sie mit Ausnahme der auf erhöhten "Warften" errichteten wohn- und Wirtschaftsgebäuden überflutet; die salzhaltigen Böden lassen keinen Ackerbau zu, dienen aber als Viehweiden. Die Hallig Hooge wird von Schlüttsiel angesteuert und ist ein beliebtes Ziel für Tagesausflügler.
Besichtigen sollte man auf der großen Hanswarft das Hansensche Haus von 1766 mit dem "Königspesel", dem schönsten Beispiel altfriesischer Wohnkultur.

Es gilt Stonostaffel C * Mindestteinehmerzahl 20 Personen

Busfahrt und Schiffsfahrt

Abfahrt ab Bremen CinemaxX 05:00 Uhr

weitere Zustiege - auch Rotenburg/Wümme - auf Anfrage



© 2015 Neuhaus Reisen Bremen. All right reserved. | Apartment in Achim | Achimer Apartment auf Traum-Ferienwohnungen.de